Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Psychose-Seminare

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.


"Einander zuhören, miteinander sprechen, voneinander lernen" - dies sind die Kernelemente eines Psychoseseminars. Psychoseseminare sind Orte der Begegnung, des Austausches und des gemeinsamen Lernens für psychisch erkrankte Menschen, für deren Angehörige und Freunde, aber auch für Experten und Fachkräfte und Interesseirte. Es geht nicht um Therapie, es geht um die Begegnung und das Lernen voneinander.
In Kooperation mit der Initiative Spix e. V. (Wesel), dem Caritas Verband und dem Betreuten Wohnen Fittkau-Wichmann bietet die VHS diese entgeltfreien Gesprächsabende an; ein Informations- und Selbstlernforum, das die Lebenslage und Wahrnehmung psychisch beeinträchtigter Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Beim Psychose-Seminar steht die Begegnung von Menschen im Vordergrund, die ganz allgemein etwas mit "besonderem" seelischen Erleben zu tun haben oder sich hierfür interessieren. Die Themen werden hierbei am Ende eines jeden Jahres für das folgende Jahr durch die Teilnehmer bestimmt. Angestrebt ist ein Austausch über Erfahrungen, Erlebnisse und Perspektiven von Angehörigen, Interessierten, Erfahrenen und Mitarbeitern psychosozialer Einrichtungen mit dem Ziel, gemeinsam ein ganzheitliches Verständnis zu finden und das gemeinsame Wissen zu erweitern. So lebt das Psychoseseminar nicht vom Vortrag sondern vom Austausch der Teilnehmer untereinander.

Keine Anmeldung, keine Kosten. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen!

Die aktuelle Terminübersicht u.a. zu den Terminen in Dinslaken und Xanten finden Sie hier auf der Homepage des Betreuten Wohnen Fittkau-Wichmann.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 61201 Krankheitseinsicht(en): Wer sagt, ich bin ver-rückt?

(Wesel, am Mo., 27.9., 18.00 Uhr , Martin van Staa)

Was ist verrückt? Wo hört das "Normale" auf und wo fängt das "Ver-rückt-sein" an? Was macht dies mit dem "Diagnostizierten", dem Kranken, und seinem Umfeld? Wer entscheidet über die "Notwendigkeit" einer Behandlung? Wie können Behandlungen aussehen? An diesem Abend berichten Begleiter und Betroffene.

Anmeldung möglich 61202 "Das interessiert mich": Themensammlung 2022

(Wesel, am Mo., 29.11., 18.00 Uhr , Martin van Staa)

Gestalten Sie das Psychoseseminar für das nächste Jahr aktiv mit. Alle Ideen und Themenvorschläge sind gerne willkommen. Auch im Hinblick auf Vorträge. Ihr Psychoseseminar freut sich auf Ihre Beiträge!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 16:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2021

VHS
Grundbildung
vhs Lernportal
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV