Hauptinhalt anspringen
Startseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - SchermbeckStartseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck
erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Gesundheit
Gesundheit
Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Die VHS Wesel - Hamminkeln - Schermbeck ist Mitglied im "Qualitätsring Gesundheit" des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e.V. Der "Qualitätsring Gesundheit" gewährleistet unabhängig von Größe, Standort oder institutioneller Verfassung seiner Mitglieder ein qualitätsgesichertes, vergleichbares und transparentes Angebot.
Durch ihr Zusammenwirken im "Qualitätsring Gesundheit" dokumentieren die Volkshochschulen und ihre Verbände gegenüber ihren Teilnehmenden, ihren Kooperationspartnern, den politisch Verantwortlichen und der Öffentlichkeit ihr gemeinsames Verhältnis von Gesundheitsförderung und Gesundheitsbildung und die Selbstverpflichtung auf nachprüfbare Qualitätsziele.
Allgemeiner Hinweis zu Gesundheitskursen an der VHS:
Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen ist die gesundheitliche Eignung. Für deren Feststellung ist jede/r Teilnehmende selbst verantwortlich. Im Zweifelsfalle sollte man sich erst nach Rücksprache mit dem betreuenden Arzt für einen Kurs anmelden. Für die Folgen, die sich aus einer falschen Kurswahl ergeben, übernimmt die VHS keine Haftung.

Gesundheit

Die VHS Wesel - Hamminkeln - Schermbeck ist Mitglied im "Qualitätsring Gesundheit" des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW e.V. Der "Qualitätsring Gesundheit" gewährleistet unabhängig von Größe, Standort oder institutioneller Verfassung seiner Mitglieder ein qualitätsgesichertes, vergleichbares und transparentes Angebot.
Durch
ihr Zusammenwirken im "Qualitätsring Gesundheit" dokumentieren die Volkshochschulen und ihre Verbände gegenüber ihren Teilnehmenden, ihren Kooperationspartnern, den politisch Verantwortlichen und der Öffentlichkeit ihr gemeinsames Verhältnis von Gesundheitsförderung und Gesundheitsbildung und die Selbstverpflichtung auf nachprüfbare Qualitätsziele.
Allgemeiner Hinweis zu Gesundheitskursen an der VHS:
Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen ist die gesundheitliche Eignung. Für deren Feststellung ist jede/r Teilnehmende selbst verantwortlich. Im Zweifelsfalle sollte man sich erst nach Rücksprache mit dem betreuenden Arzt für einen Kurs anmelden. Für die Folgen, die sich aus einer falschen Kurswahl ergeben, übernimmt die VHS keine Haftung.

Gesundheit
Ort
Wochentage
Zeitraum
Beginn
Preis
Dozenten
Kurstyp


Kurse pro Seite:

Früher wurden Personen, die Lebensmittel auf dem "Grabbeltisch" gekauft haben, belächelt. Lebensmittel mussten ein möglichst langes Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) haben und niemand interessierte sich für Produkte mit reduzierten Preisen, weil das MHD näher rückte. Obst und Gemüse mussten perfekt aussehen, Äpfel und Paprikas mit Druckstellen wurden direkt aus den Auslagen entfernt. Doch seit einigen Jahren ist ein steigendes Bewusstsein für Nachhaltigkeit und auch dem ökonomischen Nutzen dafür entstanden, Lebensmittel nicht einfach wegzuschmeißen, sondern diese zu "retten". Spätestens seit den steigenden Verbraucherpreisen ist dieses Thema präsent. Seit Juli 2022 ist Wesel als 13. Stadt bundesweit eine Food-Saving-Stadt.
Doch was bedeutet das? Was machen Foodsaver? Was ist foodsharing? Was ist legal und wie kann jeder lebensmittel retten? Welche Lebensmittel sind "zu retten"? Werden durch foodsharing den Tafeln nicht wichtige Spenden entzogen? Die Foodsaver Wesel und die VHS informieren gemeinsam in einem Vortrag über die spannende Arbeit, den Nutzen sowie Möglichkeiten und Grenzen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: Der Vortrag ist kostenfei.
Dozent*in: Foodsaver Wesel

Anmeldung möglich (75 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Die Grundlagen dafür, wie sehr wir uns selbst achten und wertschätzen, werden in den ersten Lebensjahren gelegt. Je instabiler diese Lebensphase und diese Grundlagen und damit das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein sind, umso weniger haben wir Kontakt zu unseren Bedürfnissen und Gefühlen, umso schlechter ist unsere Meinung über uns selbst. Wir fühlen uns dann oft unsicher und hilflos und es fällt uns schwer, uns selbstsicher zu behaupten. Denn Selbstsicherheit führt zur Kraft, Grenzen zu setzen.
Dieses Seminar gibt Gelegenheit, sich der eigenen Fähigkeiten und Stärken bewusst zu werden und die eigene Meinung von sich im Spiegel der anderen zu überprüfen und zu korrigieren. Wir hinterfragen auch die Glaubenssätze, die unser Denken und Handeln beeinflussen. Ziel ist es, zu einer realistischen und positiven Einschätzung der eigenen Person zu gelangen. Dadurch stärken sich das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl.

Die Dozentin hat eine Praxis für systemische Beratung in Mülheim an der Ruhr und mehr als 30 Jahre Erfahrung in therapeutischer und systemischer Arbeit. Als ehemalige Führungskraft in einem mittelständischen Betrieb kennt sie die Arbeitgeberseite bestens und vermag Arbeit und soziales Leben gut auszubalancieren. Details siehe: Homepage Praxis Droll.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 45,00 €
Dozent*in: Petra Droll

Anmeldung möglich (13 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Alles glitzert, funkelt und erstrahlt im Lichtermeer - Amerika an Weihnachten. Zu Essen gibt es klassisch Truthahn. Oder vielleicht doch nicht? Aber was gibt es noch an klassischen Weihnachtsgerichten? Natürlich Punsch und Cookies, Kastanien (Chestnuts), Mohnpudding und andere mehr. Lassen Sie sich überraschen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 47,50 € kostenfreie Abmeldung bis: 11.11.2022
Dozent*in: Angela Potthast

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Die Tage werden kürzer. Jetzt sitzen wir mit Freunden oder Familie beisammen und erzählen vom vergangenen Urlaub. Dabei reicht ein duftendes Brot - vielleicht mit einem Glas Bier oder Wein - für einen netten Abend ohne großen Aufwand, dass uns an den vergangenen Sommerurlaub erinnert! Wir backen uns durch die Vielzahl der Urlaubsländer und entdecken deren Kräuter, Aromen und Gewürze eingebettet in luftigen, köstlichen Broten, auf einer Weltreise mit Brot. Brot ist ein universelles Nahrungsmittel und wird in allen Regionen der Welt gebacken, eine Auswahl an Broten und deren Zubereitung wollen wir an diesem Abend entdecken.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 35,00 € kostenfreie Abmeldung bis: 21.10.2022
Dozent*in: Angelika Hartmann

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Schmerz ist das häufigste Symptom einer Tumorerkrankung, und er ist am meisten gefürchtet. Schmerz tritt bei einigen Patienten als erstes Symptom auf, woraufhin eine Tumorsuche und -diagnose erfolgt. Bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen klagt ein Großteil der Patienten über zum Teil sehr starke Schmerzen. Dabei müssen Krebsschmerzen nicht ausgehalten werden. Dank moderner Methoden der Schmerztherapie kann heute in den meisten Fällen eine deutliche Linderung erreicht werden.
In seinem Vortrag erläutert der Dr. med. Bernd Meurer, Leitender Oberarzt (D.E.S.A.) der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie am Marien-Hospital in Wesel, wie der Schmerz entsteht. Darüber hinaus spricht der Referent über die Grundregeln der Tumorschmerztherapie, den sinnvollen Einsatz von Zusatzmedikamenten und invasiven Verfahren und die Behandlung von Schmerzattacken. Ein weiterer Aspekt sind nicht-medikamentöse Therapieverfahren. Ziel der Schmerztherapie ist eine langfristige Linderung ohne Beeinträchtigung der verbliebenen Lebensqualität.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: Der Vortrag ist kostenfrei.
Dozent*in: Dr. med. Bernd Meurer

Anmeldung möglich (45 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Bringen Sie Ihre Ideen und Wünsche für die Psychoseseminare in 2023 mit ein und gestalten Sie das Programm für 2023 bunt mit.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dozent*in: Martin van Staa

Anmeldung möglich (20 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zur Selbstfindung nach indischer Tradition. Die uns bekannteste Art ist Hatha-Yoga, der körperorientierte Aspekt. Durch vom Atmen geführte Übungsfolgen entstehen Wohlbefinden, innere Ruhe und Entspannung. Körper, Geist und Seele werden in Harmonie gebracht und die Lebensqualität verbessert. Die Kurse bieten die Möglichkeit, ganz bei sich zu sein und die Hektik des Alltags eine Weile hinter sich zu lassen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 98,00 €
Dozent*in: Ulrike Heinemann

Anmeldung möglich (3 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zur Selbstfindung nach indischer Tradition. Die uns bekannteste Art ist Hatha-Yoga, der körperorientierte Aspekt. Durch vom Atmen geführte Übungsfolgen entstehen Wohlbefinden, innere Ruhe und Entspannung. Körper, Geist und Seele werden in Harmonie gebracht und die Lebensqualität verbessert. Die Kurse bieten die Möglichkeit, ganz bei sich zu sein und die Hektik des Alltags eine Weile hinter sich zu lassen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 91,00 €
Dozent*in: Ulrike Heinemann

Anmeldung möglich (2 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zur Selbstfindung nach indischer Tradition. Die uns bekannteste Art ist Hatha-Yoga, der körperorientierte Aspekt. Durch vom Atmen geführte Übungsfolgen entstehen Wohlbefinden, innere Ruhe und Entspannung. Körper, Geist und Seele werden in Harmonie gebracht und die Lebensqualität verbessert. Die Kurse bieten die Möglichkeit, ganz bei sich zu sein und die Hektik des Alltags eine Weile hinter sich zu lassen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 98,00 €
Dozent*in: Ulrike Heinemann

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zur Selbstfindung nach indischer Tradition. Die uns bekannteste Art ist Hatha-Yoga, der körperorientierte Aspekt. Durch vom Atmen geführte Übungsfolgen entstehen Wohlbefinden, innere Ruhe und Entspannung. Körper, Geist und Seele werden in Harmonie gebracht und die Lebensqualität verbessert. Die Kurse bieten die Möglichkeit, ganz bei sich zu sein und die Hektik des Alltags eine Weile hinter sich zu lassen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 84,00 €
Dozent*in: Ekram Bijit Chakrabarty

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Wir nehmen Ihnen die Angst vor Verrenkungen und dem Kopfstand, der Kurs richtet sich explizit an Anfänger*innen im Yoga, die sich unsicher sind, ob sie in einem bereits bestehenden Kurs "mithalten können". Lernen Sie in einer kleinen Gruppe die Basics des Yoga kennen, erfahren Sie die Kombination aus einfachen körperlichen Übungen und Atemtechniken und lernen Sie etwas über die Geschichte des Yoga. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, auch nicht die Teilnahme an dem Schnupperkurs.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 28,00 €
Dozent*in: Petra Heiermann

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg zur Selbstfindung nach indischer Tradition. Die uns bekannteste Art ist Hatha-Yoga, der körperorientierte Aspekt. Durch vom Atmen geführte Übungsfolgen entstehen Wohlbefinden, innere Ruhe und Entspannung. Körper, Geist und Seele werden in Harmonie gebracht und die Lebensqualität verbessert. Die Kurse bieten die Möglichkeit, ganz bei sich zu sein und die Hektik des Alltags eine Weile hinter sich zu lassen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 84,00 €
Dozent*in: Ursula Oesterschmidt

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Pilates ist ein systematisch aufgebautes Körpertraining, welches Körper und Geist gleichermaßen anspricht. Es verbessert die Muskelelastizität und Gelenkbeweglichkeit. Die Übungen verhelfen zu einem ausgeglichenen Verhältnis von Stärke, Kraft und Flexibilität. Zudem ist es eine Methode, die unsere Energie wieder fließen lässt und so dazu beitragen kann, innere Blockaden zu lösen.
Bitte jeweils, falls vorhanden, eine eigene Matte oder großes Handtuch mitbringen. leichte Sportklamotten, Sport-/Gymnastikschuhe mit heller Sohle

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 56,00 €
Dozent*in: Jutta Lohmann

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Durch langes Sitzen im Büro und einseitiger Bedienung der Maus mit nur einem Arm werden nicht die gesamte Muskulatur im Rücken- und Schulterbereich regelmäßig und umfassend belastet. Dies führt zu Rückbildungen und Verkleinerungen selten benutzter Muskelpartien. Gezielte und individuell abgestimmte Übungen kräftigen, dehnen und lockern die Rücken- und Schultermuskulatur. Die Wirbelsäule wird gestärkt und durch Belastung entlastet. Die Beweglichkeit verbessert sich. Fehlbelastungen und Verspannungen können vermieden werden. Koordinations- und Entspannungsübungen runden das Bewegungsprogramm in den Kursstunden ab.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 71,25 €
Dozent*in:

Anmeldung möglich (7 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Durch langes Sitzen im Büro und einseitiger Bedienung der Maus mit nur einem Arm wird die Muskulatur im Rücken- und Schulterbereich regelmäßig einseitig belastet. Dies führt zu Rückbildungen und Verkleinerungen selten benutzter Muskelpartien.
Hier setzt der Kurs an. Gezielte und individuell abgestimmte Übungen kräftigen, dehnen und lockern die Rücken- und Schultermuskulatur. Die Wirbelsäule wird gestärkt und durch Belastung entlastet. Die Beweglichkeit verbessert sich. Fehlbelastungen und Verspannungen können vermieden werden. Koordinations- und Entspannungsübungen runden das Bewegungsprogramm in den Kursstunden ab.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 71,25 €
Dozent*in:

Anmeldung möglich (6 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Zum Aufwärmtraining nach flotten Rhythmen gehören die Grundformen der Gymnastik: Gehen, Laufen, Federn, Hüpfen, Springen, Schwingen ohne, aber auch mit Handgeräten. In jeder Stunde werden Kräftigungsübungen für Bauch, Rücken, Po etc. durchgeführt, ebenso Dehnungsübungen zur Unterstützung der Beweglichkeit.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 72,00 €
Dozent*in: Inga Birkenmaier

fast ausgebucht (1 Plätze aus 18 sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Dieser Kurs stellt einen Mix aus Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining dar. Der allgemeine Fitnesszustand wird durch das Training mit dem eigenen Körpergewicht und teilweise mit Unterstützung von Kleingeräten (Bällen, Therabändern, Hanteln etc.) verbessert.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 66,50 €
Dozent*in: Andrea Nunnendorf

Anmeldung möglich (13 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Nach einem Aufwärmtraining mit Musik, bei dem schon mit Hilfe von Hanteln die Armmuskulatur gekräftigt wird, folgt das Muskeltraining für den ganzen Körper. Im Vordergrund stehen Kräftigungsübungen für die Bauch- und Rückenmuskulatur, welche für eine bessere Haltung sorgen und Rückenschmerzen lindern oder auch vermeiden können. Die Übungen sind abwechslungsreich und werden mit verschiedenen Kleingeräten variiert.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 52,00 €
Dozent*in: Ilona Steidle

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Hierbei handelt es sich um eine gesundheitsorientierte Variante bekannter Kurse nach dem Tai Bo-Konzept. Es werden Schlag- und Trittkombinationen zu Choreographien erarbeitet (ohne Körperkontakt), so dass Koordination und Kraftausdauer aufgebaut, geschult und verbessert werden.
Zwischendurch erfolgt ein Kräftigungsprogramm für Rücken, Brust, Beine und Bauch. Dies alles selbstverständlich mit Musik. Ein ideales Programm für alle, die im Kraft-Ausdauerbereich Fortschritte erzielen wollen oder die generell Spaß an vielfältigen Bewegungen haben.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 71,50 €
Dozent*in: Mike Weyrauch

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Wir beginnen mit einem spritzigen Aufwärmtraining zu flotter Musik, das die Kondition steigert und mit leichten Übungen die Koordination schult. Im Bereich Bodystyling werden Übungen zur Muskelkräftigung, Flexibilität und Körperstraffung kombiniert, mit dem Ziel, den Problemzonen zu Leibe zu rücken und eine bessere Körperhaltung zu erreichen. Dabei schaffen wir uns mit Hilfsmitteln ein abwechslungsreiches Programm, das mit einer ruhigen Dehn-/Entspannungsphase abschließt.
Der Kurs ist für Frauen und Männer, auch ohne Vorkenntnisse, gleichermaßen gut geeignet.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 71,50 €
Dozent*in: Jutta Lohmann

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Ein abwechslungsreiches Trainingsprogramm zur Erhaltung und Verbesserung der individuellen Fitness. Nach einem lockeren Aufwärmprogramm mit aktueller Musik, das neben Kräftigungs- auch Koordinations- und Dehnübungen beinhaltet, folgt ein Muskeltraining für den ganzen Körper. Ein Schwerpunkt liegt auf der Kräftigung der Rumpfmuskulatur sowie der Mobilisation und Stabilisation der Wirbelsäule. Durch den Einsatz vielfältiger Klein- und Handgeräte werden die Übungen variiert.
Mit Entspannungsübungen lassen wir den Abend ausklingen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 78,00 €
Dozent*in: Birgit Schnickers

Plätze frei (13 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Crossfit ist ein intensives Ganzkörper-Training, in Form eines Zirkels. Manch einer mag sich bei den Wörtern "Training" und "Zirkel" an Zirkeltraining aus der Schule erinnert fühlen. Zwar ist es vom Aufbau her ähnlich, aber die individuelle Betreuung und das Training in der Kleingruppe machen den Unterschied. Nach einem kurzen "Warm-up" werden alle Muskelgruppen durch unterschiedlichste und effektive Übungen beansprucht. Zum Einsatz kommt modernstes und neuestes Gerät, wie z.B. Battle-Ropes, TRX Suspension Trainer und Sandbags. Das Training ist abwechslungsreich und vielfältig und wird durch Musik mit hoher Beatfrequenz unterstützt. Die Trainingskontrolle und die individuelle Begleitung werden durch die geringe Größe der Gruppe, maximal zehn Teilnehmende, und das kritische Auge des Dozenten sichergestellt.
Dieser Crossfit-Zirkel richtet sich an alle, die Spaß an effizienten und intensiven Bewegungsabläufen haben und sich konditionell verbessern möchten.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 80,00 €
Dozent*in: Mike Weyrauch

Anmeldung auf Warteliste

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

in den Warenkorb

Zumbette - Tanzsport für jung und alt, Frau und Mann

Zumbette ist eine rhythmische Tanzart, die als eigenständige Variante verschiedener
- vorwiegend lateinamerikanischer - Stile entwickelt wurde. In gewisser Weise ist Zumbette eine Mischung aus dem früher sehr verbreiteten Aerobic mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen Latin-Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso, Reggaeton und Hiphop lassen die Hüften schwingen. Man hat Spaß und realisiert gar nicht, dass man ein solides Workout macht, das Gewicht reduziert und den Körper strafft.
Zumbette ist sehr abwechslungsreich und daher nie langweilig, die Tanzschritte sind leicht nachzutanzen, jeder kann sofort mitmachen. Zwischen den schnellen und langsamen Rhythmen bleibt aber immer Zeit zum Durchatmen. Der Kurs ist auch für Anfänger*innen ohne tänzerische Vorerfahrung geeignet und für alle, die ihre Koordination und Kondition verbessern möchten.

Bitte legere Sportkleidung und Turnschuhe tragen sowie gute Laune mitbringen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 88,00 €
Dozent*in: Lazaro Del Portillo Calvo

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Zumbette - Tanzsport für jung und alt, Frau und Mann

Zumbette ist eine rhythmische Tanzart, die als eigenständige Variante verschiedener
- vorwiegend lateinamerikanischer - Stile entwickelt wurde. In gewisser Weise ist Zumbette eine Mischung aus dem früher sehr verbreiteten Aerobic mit heißer Latino-Musik. Die verschiedenen Latin-Tanzstile wie Salsa, Samba, Merengue, Cuba, Calypso, Reggaeton und Hiphop lassen die Hüften schwingen. Man hat Spaß und realisiert gar nicht, dass man ein solides Workout macht, das Gewicht reduziert und den Körper strafft.
Zumbette ist sehr abwechslungsreich und daher nie langweilig, die Tanzschritte sind leicht nachzutanzen, jeder kann sofort mitmachen. Zwischen den schnellen und langsamen Rhythmen bleibt aber immer Zeit zum Durchatmen. Der Kurs ist auch für Anfänger*innen ohne tänzerische Vorerfahrung geeignet und für alle, die ihre Koordination und Kondition verbessern möchten.

Bitte legere Sportkleidung und Turnschuhe tragen sowie gute Laune mitbringen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 96,00 €
Dozent*in: Lazaro Del Portillo Calvo

Anmeldung möglich (5 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Wer rastet, der rostet, wer tanzt, der hält sich körperlich und geistig fit und sorgt so für Ausgeglichenheit und Wohlbefinden. Dieser Schnupperkurs dient zur Orientierung. Wem der Kurs gefällt, der kann weitermachen. Nette Mitstreiterinnen lernt Frau nebenbei kennen und findet Frauen mit den gleichen Interessen. Da fängt der Tag gut an. Dieser Kurs erfordert keine Vorkenntnisse, nur Freude an der Musik und der Bewegung. Es wird alles ausprobiert was Spaß macht, bis ins hohe Alter.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 90,00 €
Dozent*in: Annette Schubert

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen
Seite 1 von 2
Seiten blättern

Ihre Ansprechpartner

Sebastian Kleiber-Lampe
Tel. 0281 2032393
E-Mail schreiben