Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Krimi-Lesung Hesse Wirth: Der Stier! "Das regeln wir selbst!" - Rache auf niederrheinisch


Zu diesem Kurs


Alarm am Niederrhein: Zwei Ehepaare und eine umtriebige Großmutter werden um ihre schwarz angesparte Rente erleichtert. Sie sinnen auf Rache und lochen den Betrüger in Eigenregie ein. Die Amateur-Entführer geraten von einer Katastrophe in die nächste, bis Omas zickige Enkelin auf den entscheidenden verbrecherischen Trick kommt. Doch eine Gruppe holländischer Geldautomatensprenger und eine Leiche funken dazwischen - und rufen das K1 um Kultkommissarin Karin Krafft auf den Plan. Bis zum Knalleffekt der staunenswerten Auflösung.

Kaum ein deutscher Landstrich weist mehr fesselnde Geschichten um kriminelle Aktivitäten auf als der Niederrhein! Mitverantwortlich dafür ist das Autorenduo Hesse/Wirth. Seit mehr als zehn Jahren erscheinen ihre Kultkrimis um das Kommissariat K1. Mit 'Der Stier' liegt der neue, der 13. (!) Band der 'tierisch' unterhaltsamen Reihe vor. Wieder dürfen die Leser*innen sich auf spannende, humorvolle Ermittlungen freuen. Sprachwitz, Spaß und liebevolle bis bissige Anspielungen auf die Eigenarten der Niederrheiner*innen und ihrer niederländischen Nachbarn bedeuten aber nicht, dass der Krimi sich nicht auch einfühlsam und präzise mit seinem Thema auseinandersetzt.

Der Text zeigt frech und flott, wie aus braven Bürgern Täter werden, und stellt dazu die Frage nach der Möglichkeit eines 'gerechten' Verbrechens. Dabei lebt der Krimi von starken Charakteren, ihren genau erzählten Lebenswegen und Motiven. Und auch das Team selbst bekommt Zuwachs: Der neue Staatsanwalt sorgt für Unterhaltung und frischen Wind. Charmante bis kantige Figuren, ein Plot, der Spannung, Witz und Charme bis zur letzten Seite bietet, abgerundet durch atmosphärische Beschreibungen der Region.

Thomas Hesse lebt in Wesel, ist gelernter Germanist, Kommunikationswissenschaftler und Journalist. Renate Wirth, Lebensmittelpunkt auf der anderen Rheinseite in Xanten, ist Gestalttherapeutin, Künstlerin und Autorin.

Kursnr.: 13500
Kosten: 28,00 € (inkl. Frühstück)

  • Der neueste Band des Krimi-Duos
  • Thomas Hese und Renate Wirth

Termin(e)

So. 29.08.2021


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Dinslakener Landstr. 5
46483 Wesel
Café Vesalia

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 16:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2021

VHS
Grundbildung
vhs Lernportal
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV