Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Malen und Zeichnen

Seite 1 von 1

auf Warteliste 14503 Zeichenkurs auf fortgeschrittenem Niveau am Vormittag

(Wesel, ab Mo., 12.4., 10.00 Uhr , Tatiana Savchenko-Ponomarenko)

In diesem Kurs werden u. a. die Kenntnisse der gestalterischen Bildkomposition, der Perspektive und des Portraitmalens weiter vertieft und ausgebaut.

In diesem Semester werden, mit schöner werdendem Wetter, einzelne Termine verstärkt 'en plein air' stattfinden - und dabei werden verschiedene Gebäude, Plätze und Sehenswürdigkeiten, die für Wesel charakteristisch sind, in den Fokus gestellt.

auf Warteliste 14502 Erst Zeichnen und dann Malen - Kunstkurs am Nachmittag für Einsteiger*innen

(Wesel, ab Mo., 12.4., 14.30 Uhr , Tatiana Savchenko-Ponomarenko)

- Muss man Malen lernen, um Zeichnen zu können? Nein!
- Muss man Zeichnen lernen, um Malen zu können? Ja!

Zum Malen gehören auch und vor allem zeichnerische Fähigkeiten. Das ist auf jeden Fall die Meinung einer russischen Künstlerin aus St. Petersburg.

In diesem Kurs erlernen Sie die handwerklichen Grundlagen des Zeichnens, der Perspektive, Kenntnisse der gestalterischen Bildkomposition und Grundlagen der Portraitmalerei. Sie entwickeln einen anderen Blick, Ihr Umfeld wahrzunehmen. Schritt für Schritt eignen Sie sich die Fähigkeit an, dreidimensionale Motive auf einem zweidimensionalen Blatt Papier darzustellen. Mit Unterstützung der Künstlerin verwirklichen Sie Ihre eigenen Ideen.

Ein Kursangebot, das sich insbesondere an Teilnehmende richtet, die noch am Anfang ihres künstlerischen Weges stehen und deren kreativen Prozess die Dozentin ein Stück weit fördern und begleiten möchte.

Zur ersten Unterrichtsstunde bringen Sie bitte nur Bleistifte und Zeichenpapier mit.

In diesem Semester werden, mit schöner werdendem Wetter, einzelne Termine verstärkt 'en plein air' stattfinden - und dabei werden verschiedene Gebäude, Plätze und Sehenswürdigkeiten, die für Wesel charakteristisch sind, in den Fokus gestellt.

Anmeldung möglich 14500 Acrylmalerei: Spaß mit Farbe

(Wesel, ab Mo., 12.4., 18.00 Uhr , Iris Jurjahn)

Sie wollten schon immer Malen lernen, Ihre Kenntnisse auffrischen oder kommen mit Ihren Werken nicht weiter?
Mit Spaß und ohne Leistungsdruck wird mit diesem Kursangebot ein Einstieg in die Malerei vermittelt. Teilnehmende mit Vorkenntnissen vertiefen ihre Fertigkeiten unter professioneller Anleitung und werden bei der individuellen Weiterentwicklung ihrer malerischen Ausdrucksmöglichkeiten einfühlsam unterstützt und gefördert.
Sie erhalten fachkundige Anregungen für die Umsetzung ihrer Bildideen, egal ob sie naturgetreu, abstrakt oder experimentell malen. Jede/r Teilnehmende ist eingeladen, eigene Malvorlagen mitzubringen, die malerisch umgesetzt werden sollen. Dabei können die Themen und Ausdrucksformen so vielfältig sein wie die individuellen Temperamente. Wir malen mit Pinsel und/oder Spachtel.

Zur ersten Unterrichtsstunde bitte nur bereits vorhandene Materialien wie Farben, Pinsel, Papiere, Pappen, Malgründe, Bleistift, Wassergefäß etc. mitbringen. Die genauen Anschaffungen werden in der ersten Unterrichtsstunde besprochen.

freie Plätze 14504 Zeichenkurs abends

(Wesel, ab Mi., 14.4., 18.00 Uhr , Iris Jurjahn)

Sie wollten schon immer Zeichnen lernen, Ihre Kenntnisse auffrischen oder kommen mit Ihren Zeichnungen nicht weiter? Dieser Kurs bietet Ihnen professionelle Unterstützung, Anleitung und Raum, Ihre Ideen zeichnerisch umzusetzen.
Einsteiger*innen starten mit Grundübungen zum Thema Schraffur, Proportionen erfassen, Licht und Schatten, Perspektive und Bildaufbau. Vorlagen und Übungen werden gestellt. Themenschwerpunkte für Fortgeschrittene werden individuell besprochen und richten sich nach den jeweiligen Interessen und Fähigkeiten.
Der Zeichenkurs ist sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene geeignet und bietet eine individuelle Weiterentwicklung der zeichnerischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Bitte mitbringen: Zeichenpapier DIN A 3 (120 g), Mappe DIN A 3, Bleistifte in HB - 6B, Anspitzer, Lineal, Radiergummi oder Knetradierer

freie Plätze 14506 Zeichnen für Einsteiger*innen: Von der Linie zur Fläche

(Wesel, am Fr., 11.6., 17.00 Uhr , Iris Jurjahn)

Sie wollten schon immer gerne zeichnen lernen? Dann ist dieser Workshop die beste Gelegenheit, den Umgang mit Bleistift und Papier auszuprobieren.
Zeichnen bedeutet, sich Zeit zu nehmen, zu beobachten und genau hinzusehen. Das Wesentliche erschließt sich erst durch das genaue Hinsehen und die Übersetzung der Beobachtung auf das Papier.

Einfache, zeichnerischen Grundübungen, die die Basis des Workshops bilden, ermöglichen ein intensives Kennenlernen der Materialien. Zudem widmen wir uns dem Thema Schraffur, die wir beim Zeichnen verwenden, um Grauwerte und Schattierungen darzustellen.
Mit Spaß und ohne Leistungsdruck werden wir anhand einer Vorlage abschließend die neu gewonnenen Fertigkeiten in Form eines kleinen Stilllebens umsetzen.

Alle Materialien werden gestellt. Die Umlage dafür beträgt 10,00 €.

Anmeldung möglich 99911 Kunstatelier Pastellmalerei und Kreidetechniken

(Wesel, am Do., 17.6., 13.00 Uhr , Susanne Kern)

An diesem Nachmittag sind Sie sind herzlich eingeladen, im Bewegungsgarten des CJD, in einer wunderschön gestalteten, parkartigen Anlage, mitten in der Stadt, die Techniken Pastellmalerei (farbige Pastellkreiden), Sepia (braune Kreide) und Kohlezeichnungen (schwarz) auszuprobieren.

Bitte bringen Sie einen Klapphocker oder ein Sitzkissen und eine feste Unterlage (mind. A 4) mit, und - wenn vorhanden - eine Feldstaffelei.

Eigene Materialien können gerne mitgebracht werden. Zum Teil werden sie auch von der Kursleitung zur Verfügung gestellt oder, je nach Umfang, bei ihr erworben werden. Pastellkreiden (verschiedene Farben) ca. 6,00 €, ein Block Kohle oder Sepia / braun ca. 1,00 - 2,00 €

Bei dieser Veranstaltung wird mit Maske gearbeitet.

Anmeldung möglich 99913 Kunstatelier Pastellmalerei und Kreidetechniken

(Wesel, am Fr., 18.6., 10.00 Uhr , Susanne Kern)

An diesem Vormittag sind Sie sind herzlich eingeladen, im Bewegungsgarten des CJD, in einer wunderschön gestalteten, parkartigen Anlage, mitten in der Stadt, die Techniken Pastellmalerei (farbige Pastellkreiden), Sepia (braune Kreide) und Kohlezeichnungen (schwarz) auszuprobieren.

Bitte bringen Sie einen Klapphocker oder ein Sitzkissen und eine feste Unterlage (mind. A 4) mit, und - wenn vorhanden - eine Feldstaffelei.

Eigene Materialien können gerne mitgebracht werden. Zum Teil werden sie auch von der Kursleitung zur Verfügung gestellt oder, je nach Umfang, bei ihr erworben werden. Pastellkreiden (verschiedene Farben) ca. 6,00 €, ein Block Kohle oder Sepia / braun ca. 1,00 - 2,00 €

Bei dieser Veranstaltung wird mit Maske gearbeitet.

Anmeldung möglich 99914 Kreatives Basteln - Upcycling für die ganze Familie

(Wesel, am Sa., 19.6., 13.00 Uhr , Susanne Kern)

An diesem Nachmittag sind(Groß-)Eltern oder andere Freunde / Familienangehörige herzlich eingeladen mit Kindern ab dem Grundschulalter im Bewegungsgarten des CJD, in einer wunderschön gestalteten, parkartigen Anlage, mitten in der Stadt, verschiedene Angebote zu nutzen, z.B.: Herstellung eines Specksteinanhängers - Basteln eines bunten Armbandes - Antistress- / Massageball

Bitte eine Picknickdecke, eine Basteldecke, ein altes Handtuch und, wenn gewünscht, ein wenig Proviant mitbringen.

Bei dieser Veranstaltung wird mit Maske gearbeitet.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 17:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2021

VHS
Grundbildung
vhs Lernportal
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV