Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Kreatives Gestalten

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 15000 Goldschmiedewerkstatt

(Wesel, am Fr., 8.10., 17.00 Uhr , Katja Osterhoff-Genz)

Tauchen Sie ein in das Kunsthandwerk des Gold- und Silberschmieds und entwerfen Sie Ihren eigenen Schmuck. Unter der professionellen Anleitung der Goldschmiedemeisterin Katja Osterhoff-Genz erlernen Sie die Grundtechniken dieses Handwerks wie das Sägen, Feilen, Löten, Punzieren, Schmirgeln, Polieren. In diesem Kurs werden Sie ein eigenes Schmuckstück schmieden, sei es ein ausgefallener Ring, ein Kettenanhänger, ein Kreuz oder einzigartige Ohrringe. In allen Fällen ist es ein Unikat - gefertigt in Ihren Händen. Die Einführung in die verschiedenen Oberflächenbearbeitungen erweitert die Möglichkeiten der persönlichen, individuellen Gestaltung zusätzlich.

Eine Werkzeugumlage von 10,00 € sowie die individuellen Materialkosten (zwischen 30,00 - 60,00 € je Schmuckteil in Silber) sind am Kurstag bar zu entrichten.

Schmuckreparaturen oder -änderungen sind aus zeitlichen Gründen in diesem Kurs nicht möglich.

Nähere Informationen finden Sie auch unter: www.mobile-goldschmiedekurse.de.

freie Plätze 15001 Keramik selbst bemalen

(Wesel, ab Mi., 22.9., 10.00 Uhr , Susanne Kern)

Bemalen Sie Ihr ganz persönliches Keramikstück - sei es als Geschenk zur Hochzeit, Geburt eines Kindes, für andere Anlässe, oder für sich selbst.
Aus verschiedenen Keramik-Rohlingen (Teller, Tassen, Schälchen etc.), die die Dozentin zur Auswahl mitbringt, können Sie sich Ihr Lieblingsstück aussuchen und es mit brillanten Farben, Mustern, Motiven oder Schrift verzieren.

Je nach Auswahl Ihrer Lieblingsstücke können Materialkosten in Höhe von 5,00 - 20,00 € hinzukommen, die direkt mit der Dozentin abgerechnet werden.

Nachdem Ihr Keramikstück glasiert und gebrannt ist, können Sie sich Ihre Kunstwerke am letzten Termin in der VHS abholen.

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist bei diesem Kursangebot verpflichtend.

fast ausgebucht 15002 Ton - Aufbautechnik

(Wesel, ab Mi., 27.10., 18.00 Uhr , )

Ton ist ein archaisches künstlerisches Material. Nicht nur, dass er als Lehm direkt aus der Erde abgebaut wird, sondern er wird auch schon seit ca. 24.000 Jahren von Menschen bearbeitet. Diese ersten Figuren-Funde zeigen uns, dass das Formen und Gestalten von Ton Menschen schon immer begeistert und bis heute seine Faszination nicht verloren hat.
In Zeiten, in denen wir immer mehr immateriell und abstrakt arbeiten, tut es gut, sich ab und zu wieder auf 'Handarbeit' zu besinnen.
Und beim Arbeiten mit Ton benutzen wir in der Tat vorwiegend unsere Hände. Ton wird gedrückt, geschoben, gerollt und manchmal auch geschlagen, um die verschiedensten Formen anzunehmen. Eigene künstlerische Sichtweisen können hier ausprobiert, geübt und umgesetzt werden.
Um in diesem Kurs mit Ton zu arbeiten, braucht es keinerlei spezielle Vorkenntnisse. Unabhängig von Vor-Erfahrungen werden die verschiedenen Aufbautechniken und der Umgang mit Material und Werkzeug vermittelt.

Mit individueller Betreuung und Hilfestellung soll jeder sein Werkstück nach seinen eigenen Wünschen gestalten können. Was daraus entsteht - Formen, Figuren oder Nützliches - bleibt jedem selbst überlassen!

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 16:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2021

VHS
Grundbildung
vhs Lernportal
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV