Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> 75-jähriges VHS-Jubiläum >> Details

"... wo die Blumen sind?" Eine musikalische Hommage an die unvergessliche Marlene Dietrich - Gesungen und moderiert von Jola Wolters, am Piano Wim Naus


Zu diesem Kurs


Der stimmungsvolle Liederabend erzählt von Marlene Dietrichs Liebe zum Leben, von ihren Sehnsüchten, ihrem Heimweh, ihrer Weltoffenheit und von ihrem politischen und sozialen Engagement gegen das Hitler-Regime. Es ist die Geschichte einer Persönlichkeit, die sich ihr Leben lang für Frieden, Freiheit und Menschen einsetzte.

Voller Respekt, aber auch mit Eigensinn interpretiert Jola Wolters die weltberühmten Lieder Dietrichs, deren Geburtstag sich Ende des Jahres zum 120. Mal jährt: Immer noch hat die 'Fesche Lola' ihr Pianola, aber es bekommt einen anderen Klang. Immer noch steht 'Lili Marlen' bei der Laterne, doch das Licht ist ein anderes.

Ein leichtes, ein berührendes Programm - mit ihrer beeindruckend vollen und warmen Stimme und ihrer unglaublichen Bühnenausstrahlung, verleiht Jola Wolters dem Abend eine einzigartige Note. Es ist eine sehr persönliche Hommage an diese Weltkünstlerin, die nicht nur wegen ihrer Kunst, sondern auch wegen ihrer besonderen Eigensinnigkeit weltweit zur Legende wurde.

Mit der musikalischen Hommage '... wo die Blumen sind', erfüllt sich die erfolgreiche deutsch-polnische Chanson-Sängerin Jola Wolters einen Herzenswunsch: Schon lange ist Marlene Dietrich, die großartige Sängerin, die beeindruckende Schauspielerin und einmalige Stilikone des 20. Jahrhunderts ein Vorbild für die Duisburger Künstlerin.

Und auch in den Pressestimmen spiegelt sich diese ganz besondere Verbindung der beiden Frauen, die das Publikum in seinen Bann zieht:

"Die deutsch-polnische Chansonnière Jola Wolters spielte ihr mittlerweile drittes Soloprogramm: '... wo die Blumen sind' über den Weltstar Marlene Dietrich - und rührte das Publikum zu Tränen (...) die Blondine fesselte die Gäste von der ersten Sekunde an. Ihre Stärke sind die leisen Töne - die Sehnsucht in ihrer Stimme ist fast mit Händen greifbar. So viel Wärme liegt darin, dass es schon Hitze gleicht (...) Sie singt 'Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt', mit einem Funkeln in den Augen, bei dem man sofort versteht, warum die 'Dietrich‘ sowohl Männer als auch Frauen verrückt machte (...) Es gibt wohl keine Sängerin, die näher an die große 'Dietrich‘ herankommt und dabei trotzdem einen eigenen Stil bewahrt (...) Das Publikum ist restlos begeistert (...)"

Westdeutsche Allgemeine Zeitung von Alexa Kuszlik 29.12.2018

Am Klavier wird Jola Wolters begleitet von Wim Naus. Der Musiker, geboren 1962 in den Niederlanden, schloss 1988 seine Ausbildung am Conservatorium Maastricht ab. Seitdem ist er vielfältig musikalisch tätig. Er ist musikalischer Leiter verschiedener Orchester und Combos. Er lehrt, arrangiert, komponiert und produziert Musik und unter dem Namen 'Theater van ’t Laeve' mit Lottie Boermans eine eigene Theatervorstellung. Als Arrangeur, Komponist, Pianist und Trompeter wechselt er mühelos zwischen Stilen wie Klassik, Jazz und Pop.

Kursnr.: 14002
Kosten: Dieser Chansonabend ist entgeltfrei.

  • Jolanta Wolters
  • Jolanta Wolters

Termin(e)

Fr. 01.10.2021


Verfügbarkeit

auf Warteliste auf Warteliste


Kursort(e)

Ritterstr. 10 - 14
46483 Wesel
VHS Gebäude Vortragssaal R. 300

Dozent(en)

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 16:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2021

VHS
Grundbildung
vhs Lernportal
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV