Hauptinhalt anspringen
Startseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - SchermbeckStartseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck
erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kulturelle Bildung Malen und Zeichnen
Kulturelle Bildung Malen und Zeichnen

Malen und Zeichnen

Malen und Zeichnen
Ort
Wochentage
Zeitraum
Beginn
Preis
Dozenten
Kurstyp


Kurse pro Seite:

Lassen Sie sich am ersten Tag von der Natur auf dem Kreativhof Lehmberg inspirieren. Im zeichnerischen Prozess entwickeln Sie eine abstrakte, organische Formensprache, die Sie in Kleinplastiken aus Pulp (Papiermasse) umsetzen.
Pulp ist ein faszinierender Werkstoff. Er ist ohne besondere Werkzeuge einfach herzustellen und zu verarbeiten. Seine einzigartige, haptische Oberfläche verführt zum Anfassen. Das Material begeistert durch seine unglaubliche Vielseitigkeit und eignet sich hervorragend zum Modellieren von dreidimensionalen Objekten.
Am zweiten Tag wird Ihr Objekt geschliffen, unterschiedlich grundiert und bemalt. So entstehen Kunstobjekte, die den Anschein von Stein, Keramik oder Kunststoff erwecken.
Freude an handwerklicher Arbeit, die auch mal anstrengend werden und stauben darf.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 130,00 € , inkl. Material.
Dozent*in: Silke Noltenhans

Plätze frei (8 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

In diesem Kurs verschönern wir unsere Naturschätze wie z.B.: Steine, Wurzeln, Kastanien oder Muscheln.
Mit Stiften oder Pinseln zaubern
wir mit einfachen Techniken oder nach Vorlage tolle Motive auf fast jede glatte Oberfläche. Kacheln, Töpfe, Steine, Muscheln oder Ähnliches dürfen gern mitgebracht werden, Steine in verschiedenen Größen stehen aber auch im Kurs zur Verfügung.
Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 27,00 € , inkl. Material.
Dozent*in: Nicole Hellmann

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Sie haben Lust, in Spachteltechnik zu malen? Das Arbeiten mit einem Spachtel unterscheidet sich erheblich vom Malen mit dem Pinsel. Schicht für Schicht schaffen wir durch das Auftragen der Farbe mit dem Spachtel Bilder mit Struktur und Tiefe. Die einzigartigen Effekte, die man mit diesem Malwerkzeug erzielen kann, verleihen den Bildern eine unglaubliche Lebendigkeit und Dynamik.
Bei diesem Workshop stehen der malerische Prozess und die Freude am Gestalten im Vordergrund, weniger die realistische Darstellung einer Landschaft. Wir suchen Antworten auf die Frage: Welche Farben, Farbflächen und Linien sind notwendig, um ein Landschaftsbild entstehen zu lassen? Malvorlagen und Beispielbilder werden von der Dozentin mitgebracht.
Bringen Sie bitte 1 - 2 Leinwände (Größe nach Wahl), Acrylfarben, eine Spachtel, Paletten (Pappteller), Küchenrolle, Mal-Lappen, einen Fön und wenn erwünscht eigene Malvorlagen mit.
Acrylfarben können gegen eine Kostenumlage von 15,- Euro auch von der Dozentin gestellt werden. Das Materialgeld wird am Kurstag mit der Dozentin abgerechnet. Alle anderen Materialien müssen mitgebracht werden.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 29,00 €
Dozent*in: Iris Jurjahn

Plätze frei (7 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Muss man Malen lernen, um zeichnen zu können? Nein! Muss man Zeichnen lernen, um malen zu können? Ja! Zum Malen gehören auch und vor allem zeichnerische Fähigkeiten. Das ist auf jeden Fall die Meinung unserer russischen Künstlerin und Kursleiterin aus St. Petersburg.
Die folgenden Kursangebote richten sich an alle Teilnehmenden, unabhängig von ihren Kenntnissen im Zeichnen, die gerne neue Lernwege in der Kunstgestaltung ausprobieren möchten. Zur ersten Stunde bringen Sie bitte nur Bleistifte und Zeichenpapier mit.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 99,00 €
Dozent*in: Tatiana Savchenko-Ponomarenko

Anmeldung möglich (3 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Muss man Malen lernen, um zeichnen zu können? Nein! Muss man Zeichnen lernen, um malen zu können? Ja! Zum Malen gehören auch und vor allem zeichnerische Fähigkeiten. Das ist auf jeden Fall die Meinung unserer russischen Künstlerin und Kursleiterin aus St. Petersburg.
Die folgenden Kursangebote richten sich an alle Teilnehmenden, unabhängig von ihren Kenntnissen im Zeichnen, die gerne neue Lernwege in der Kunstgestaltung ausprobieren möchten. Zur ersten Stunde bringen Sie bitte nur Bleistifte und Zeichenpapier mit.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 99,00 €
Dozent*in: Tatiana Savchenko-Ponomarenko

fast ausgebucht (1 Plätze aus 15 frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Sie haben bisher noch keine oder nur wenige Erfahrungen im Bereich Malerei gemacht? Sehr schön, denn dieser Kurs vermittelt Ihnen mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck das kleine 1 x 1 der Malerei. Die Malvorlagen werden von den Teilnehmern mitgebracht. Die Dozentin berät dabei gerne, welche Vorlagen sich eignen. Themen wie Farben mischen, Farbkontraste, Bildaufbau und das richtige Sehen eines Motivs werden individuell besprochen.
Auch Fortgeschrittene sind in diesem Kurs willkommen und können den Umgang mit Farben und Materialien weiter ausbauen.
Zur ersten Unterrichtsstunde bitte nur bereits vorhandene Materialien wie Farben, Pinsel, Keilrahmen, Malgründe, Wassergefäß mitbringen. Die genauen Anschaffungen werden in der ersten Unterrichtsstunde besprochen.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 99,00 €
Dozent*in: Iris Jurjahn

Anmeldung möglich (4 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Ob zum Nachmalen von Figuren und Motiven, zum Ausprobieren oder zum Lernen: Jede(r) kann hier vorbeikommen und mitmachen. Wir malen mit Aquarellfarben oder zeichnen mit Graffit, Kohle oder Tusche. Unter fachlicher Anleitung des Künstlers Lothar Lubawski werden hier neue Kunstarbeiten entworfen und am Ende in einer Ausstellung präsentiert.
Zeichen- und Malmaterial wird vor Ort gestellt

weitere Details / Kurstage
Kosten: Die Teilnahme ist kostenfrei, ohne Anmeldung.
Dozent*in: Lothar Lubawski

Anmeldung möglich (14 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Entdecken Sie den Färbergarten auf dem Kreativhof Lehmberg in Hamminkeln und rühren Sie ihre ersten Farben aus Pflanzen an. Achtsam und umweltverträglich malen, mit Farben, die Sie selbst herstellen. Lassen Sie sich überraschen und experimentieren Sie mit Ihren „natürlichen Wasserfarben“ auf Aquarellpapier. Die einzelnen Farbkleckse werden mit Stiften und Pinsel nachbearbeitet und es entstehen freie, witzige und fantasievolle Zeichnungen: Bildwerke, Karten usw. sind das Ergebnis!
Für die Gemütlichkeit stehen Getränke und Kuchen gegen eine kleine Spende bereit. Je nach Wetter kann im Färbergarten oder im Atelier gearbeitet werden.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 59,00 € , inkl. Material.
Dozent*in: Silke Noltenhans

Plätze frei (15 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Ihre Ansprechpartner

Catherine Serrand
Tel. 0281 203 2343
E-Mail schreiben