Hauptinhalt anspringen
Startseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - SchermbeckStartseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck
erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kulturelle Bildung
Kulturelle Bildung
Veranstaltung "Töpfern wie im Mittelalter" (Nr. 42017) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Kulturelle Bildung bedeutet Bildung zur kulturellen Teilhabe. Kulturelle Teilhabe bedeutet Partizipation am künstlerisch kulturellen Geschehen einer Gesellschaft im Besonderen und an ihren Lebens- und Handlungsvollzügen im Allgemeinen. Kulturelle Bildung gehört zu den Voraussetzungen für ein geglücktes Leben in seiner personalen wie in seiner gesellschaftlichen Dimension. Kulturelle Bildung ist konstitutiver Bestandteil allgemeiner Bildung
Kultur im weiteren Sinne meint die jeweils typischen Erscheinungen in der Gesamtheit der Lebensvollzüge einer Gesellschaft (Nation, Ethnie, Gruppe usw.) von den technischen und künstlerischen Hervorbringungen bis zu den Verhaltensmustern des Zusammenlebens und den Wertvorstellungen und Normen, also auch den philosophischen und religiösen Bezugssystemen einer Gemeinschaft. Das ist ein historischer, soziologischer oder auch ethnografischer Gebrauch des Wortes Kultur. Mit Kultur im engeren Sinne werden die Künste und ihre Hervorbringungen bezeichnet: Bildende Kunst, Literatur, die darstellenden Künste (von Theater über Tanz bis Film), Musik, die angewandten Künste wie Design und Architektur sowie die vielfältigen Kombinationsformen zwischen ihnen.
Die VHS bietet ein breites Spektrum an Kursen an. Malen und Zeichnen, Nähen und Gestalten, Töpfern und Keramik gestalten, Gold- und Schmiedeworkshops, aber auch Theater, Literatur und Lesungen, Philosophie und Musik- und Kunstwissenschaften.

Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung bedeutet Bildung zur kulturellen Teilhabe. Kulturelle Teilhabe bedeutet Partizipation am künstlerisch kulturellen Geschehen einer Gesellschaft im Besonderen und an ihren Lebens- und Handlungsvollzügen im Allgemeinen. Kulturelle Bildung gehört zu den Voraussetzungen für ein geglücktes Leben in seiner personalen wie in seiner gesellschaftlichen Dimension. Kulturelle Bildung ist konstitutiver Bestandteil allgemeiner Bildung
Kultur im weiteren Sinne meint die jeweils typischen Erscheinungen in der Gesamtheit der Lebensvollzüge einer Gesellschaft (Nation, Ethnie, Gruppe usw.) von den technischen und künstlerischen Hervorbringungen bis zu den Verhaltensmustern des Zusammenlebens und den Wertvorstellungen und Normen, also auch den philosophischen und religiösen Bezugssystemen einer Gemeinschaft. Das ist ein historischer, soziologischer oder auch ethnografischer Gebrauch des Wortes Kultur. Mit Kultur im engeren Sinne werden die Künste und ihre Hervorbringungen bezeichnet: Bildende Kunst, Literatur, die darstellenden Künste (von Theater über Tanz bis Film), Musik, die angewandten Künste wie Design und Architektur sowie die vielfältigen Kombinationsformen zwischen ihnen.
Die VHS bietet ein breites Spektrum an Kursen an. Malen und Zeichnen, Nähen und Gestalten, Töpfern und Keramik gestalten, Gold- und Schmiedeworkshops, aber auch Theater, Literatur und Lesungen, Philosophie und Musik- und Kunstwissenschaften.

Kulturelle Bildung
Ort
Wochentage
Zeitraum
Beginn
Preis
Dozenten
Kurstyp


Kurse pro Seite:

Niederrheinische Lebensräume erleben, heimische Pflanzen und Tiere beobachten und kennen lernen: Das ist auf dem ca. 8000 qm-Gelände der NABU-Naturarena möglich. Mit Heiner Langhoff entdecken Sie diese einzigartige Naturlandschaft und machen Makroaufnahmen von Blühpflanzen, Insekten und anderen Tieren. Fotografiert werden kann mit allen Fotoapparaten. Von Vorteil sind Tele- oder Telezoomobjektive. Wer hat, kann auch ein Stativ mitbringen.
Gute Laune, dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhwerk, sowie etwas zu trinken und ggf. zu essen, sollten diesen Nachmittag zu einem Erlebnis werden lassen.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 24,00 €
Dozent*in: Heiner Langhoff

Anmeldung möglich (17 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

3D-Zeichnen ist eine tolle Vorbereitung für StreetArt und Straßenmalerei. Es macht Spaß den Betrachter zu täuschen und zu überraschen. Ihr bekommt ein besseres Verständnis für Räume und könnt eure Bilder aufpeppen.

Wir beginnen mit einfachen Motiven, um Wahrnehmung und Perspektive zu trainieren. Falls ihr bei euren eigenen Ideen Hilfe benötigt, bringt eure Werke mit.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 0,00 €
Dozent*in: Silke Noltenhans

Plätze frei (11 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Mit einer selbst hergestellten Papiermasse könnt ihr tolle Fantasiewesen wie Drachenmauerblümchen oder gepunktete Spinnendinos modellieren. Eure Lieblingstiere oder Figuren passend zu euren Hobbys sind natürlich genauso möglich. Die Papiermasse wird aus Papier erstellt und kann mit Farbpigmenten eingefärbt werden. Dazu müsst ihr ein kleines Gerüst bauen und modelliert darauf die Figur. Nach der Feinarbeit, z. B. das Schleifen der Oberfläche, könnt ihr Teile oder die ganze Figur bemalen. Das Verarbeiten von verschiedenen Sorten Altpapier ist so Upcycling-Kunst.
Für Kinder und Jugendliche zwischen zwischen 9 und 15 Jahren.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 0,00 €
Dozent*in: Silke Noltenhans

Plätze frei (11 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Früher ein schüchternes Kind, tritt die Kursleiterin Alishia Funken heute als Sängerin und Darstellerin erfolgreich vor großem Publikum auf und ist überzeugt, dass Selbstbewusstsein für jede:n erlern- und trainierbar ist.
In diesem Kurs lassen wir spielerisch in einer Kombination aus Auftrittstraining und mentalem Training das eigene natürliche Selbstbewusstsein wachsen. Denn wer selbstbewusst wirkt, ist sich seiner selbst bewusst und nicht perfekt oder frei von Fehlern.
Unsicherheit, Nervosität, vermeintliche Fehler oder Schwäche, all das ist hier in dieser Gruppe willkommen.
Ganz gleich, ob für privaten oder beruflichen Alltag, Bewerbungsgespräche oder andere Präsentationsanlässe:
Wir lernen, uns selbst besser wahrzunehmen und erlernen die Grundprinzipien der Körpersprache, einer tragfähigen Stimme und wie wir den kleinen Kritiker in unserem Kopf dazu bringen, uns mehr zuzutrauen.


Alishia Funken hat Operngesang an den Musikhochschulen in Köln und Mannheim studiert und ist freiberufliche Sängerin und Darstellerin. Sie trat u.a. an Theatern wie dem MiR Gelsenkirchen, dem Saarländischen Staatstheater, dem Theater Nordhausen und dem Theater Bonn auf und ist Mitglied diverser freier Ensembles. Sie schloss ergänzend zu ihrer Tätigkeit 2023 eine Ausbildung als Personal Coach und Psychologische Beraterin ab, um Menschen dabei zu unterstützen, über sich hinauszuwachsen.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 54,00 €
Dozent*in: Alishia Funken

Plätze frei (20 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Früher ein schüchternes Kind, tritt die Kursleiterin Alishia Funken heute als Sängerin und Darstellerin erfolgreich vor großem Publikum auf und ist überzeugt, dass Selbstbewusstsein für jede:n erlern- und trainierbar ist.
In diesem Kurs lassen wir spielerisch in einer Kombination aus Auftrittstraining und mentalem Training das eigene natürliche Selbstbewusstsein wachsen. Denn wer selbstbewusst wirkt, ist sich seiner selbst bewusst und nicht perfekt oder frei von Fehlern.
Unsicherheit, Nervosität, vermeintliche Fehler oder Schwäche, all das ist hier in dieser Gruppe willkommen.
Ganz gleich, ob für privaten oder beruflichen Alltag, Bewerbungsgespräche oder andere Präsentationsanlässe:
Wir lernen, uns selbst besser wahrzunehmen und erlernen die Grundprinzipien der Körpersprache, einer tragfähigen Stimme und wie wir den kleinen Kritiker in unserem Kopf dazu bringen, uns mehr zuzutrauen.


Alishia Funken hat Operngesang an den Musikhochschulen in Köln und Mannheim studiert und ist freiberufliche Sängerin und Darstellerin. Sie trat u.a. an Theatern wie dem MiR Gelsenkirchen, dem Saarländischen Staatstheater, dem Theater Nordhausen und dem Theater Bonn auf und ist Mitglied diverser freier Ensembles. Sie schloss ergänzend zu ihrer Tätigkeit 2023 eine Ausbildung als Personal Coach und Psychologische Beraterin ab, um Menschen dabei zu unterstützen, über sich hinauszuwachsen.

weitere Details / Kurstage
Kosten: 0,00 €
Dozent*in: Alishia Funken

Anmeldung möglich (15 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Ihre Ansprechpartner

Catherine Serrand
Tel. 0281 203 2343
E-Mail schreiben