Hauptinhalt anspringen
Startseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - SchermbeckStartseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck
erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Arbeit, Beruf, EDV Multimedia / Bild- und Videobearbeitung
Arbeit, Beruf, EDV Multimedia / Bild- und Videobearbeitung

Multimedia / Bild- und Videobearbeitung

Multimedia / Bild- und Videobearbeitung
Ort
Wochentage
Zeitraum
Beginn
Preis
Dozenten
Kurstyp


Kurse pro Seite:

Facebook, Instagram und Co.: Es gibt immer mehr soziale Medien, die Unternehmen als Kommunikations- und Marketing-Kanäle zum Kunden nutzen können. Nur welchen Kanal setzt man wie ein? Und wofür? Und worauf muss man achten? Das klären wir in diesem Kursangebot der VHS Gladbeck, das sich aus Online-Terminen in der Gruppe und Aufgaben am betrieblichen oder heimischen PC zusammensetzt. Die Online-Aufgaben werden über das Internet in der neuen vhs.cloud bereitgestellt und im Dialog mit dem Kursleiter und den anderen Kurs-Teilnehmer/-innen umgesetzt.

Der Vorteil für Unternehmer und ihre Mitarbeiter: So lassen sich die Inhalte räumlich und zeitlich unabhängig erlernen und in der Praxis umsetzen.

Beim ersten Online-Gruppentermin werden aktuelle soziale Medien kurz vorgestellt und diskutiert. Dann werden workshopartig die Schwerpunkte des Kurses ermittelt. Diese werden in den Folgewochen in Selbstlern-Online-Phasen entwickelt und über Online-Aufgaben erarbeitet.
Die nächsten beiden Online-Kurstermine dienen als Austausch und erste Zwischenbilanz. Es folgen weitere Online-Phasen mit verschiedenen Aufgaben, die zum Ziel haben, dass am Ende jede/-r Teilnehmer/-in die heute wichtigen sozialen Medien kennt und sie für das eigene Unternehmen einsetzen kann.

Der letzte Kurstermin, der ebenfalls online stattfindet, ist als Zusammenfassung gedacht. 4 Termine, 20 UE (einschließlich Online-Lernphasen).
Zwischen den Gruppenterminen finden Online-Lernphasen unter Anleitung des Kursleiters statt.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 100,00 €
Dozent*in: Michael Braun

Plätze frei (12 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Die Fotos von Smartphones und kleinen Kameras werden immer besser und
lassen sich auf den ersten Blick selten von Fotos von Profi-Kameras

unterscheiden. Wenn doch der letzte Schliff fehlt, kann man digital
nachhelfen - und das wollen wir uns in diesem Schnupperkurs anschauen.
Dafür arbeiten wir mit dem Profi-Bildbearbeitungsprogramm Adobe
Photoshop. In diesem Kurs gibt es einen Überblick über die Nutzung von
Filtern und Ebenen, außerdem geht es um die Detailbearbeitung von
Bildern mit Korrektur-Einstellungen und Werkzeugen. Im Fokus steht, dass
die Teilnehmenden möglichst viel selbst ausprobieren und bei
Schwierigkeiten direkt Fragen stellen können.
Wer keine eigene Photoshop-Lizenz auf seinem Rechner installiert hat,
kann auf die Testversion von Adobe zurückgreifen, die 7 Tage lang
kostenlos nutzbar ist. Der Kurs ist geeignet für Einsteiger (z. B. TN
von "Wir testen Photoshop I") und Anwender mit ersten Vorkenntnissen.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 20,00 €
Dozent*in: Michael Braun

Anmeldung möglich (9 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Schnell einmal eine Einladungskarte gestalten oder den Flyer für das nächste Vereinsfest - mit Layout- und Grafikprogrammen am heimischen PC ist heute viel möglich. Auf den ersten Blick wirken diese Programme recht unübersichtlich, es gibt aber Mittel und Wege, sich so damit zurechtzufinden, dass einfache Arbeiten schnell gelingen - und das wollen wir uns in diesem Schnupperkurs anschauen.

Dafür arbeiten wir mit dem Profi-Layoutprogramm Adobe InDesign. In diesem Kurs gibt es am ersten Abend eine Einführung in die Grundfunktionen des Programms; am zweiten Abend werden gestalterische Werkzeuge und Funktionen getestet.

Wer keine eigene InDesign-Lizenz auf seinem Rechner installiert hat, kann auf die Testversion von Adobe zurückgreifen, die 7 Tage lang kostenlos nutzbar ist.

weitere Details / Kurstage
Kursentgelt: 20,00 €
Dozent*in: Michael Braun

Plätze frei (12 Plätze sind frei)

in den Warenkorb / sofort buchen

Ihre Ansprechpartner

Ruzhdi Kicmari
Tel. 0281/ 2 03 23 66
E-Mail schreiben

Xpert Business: kaufmännische Kurse mit bundesweit anerkannten Zertifikaten und Abschlüssen

Xpert Business-Kurse ermöglichen den berufsbegleitenden und familienkompatiblen Erwerb von umfassenden kaufmännischen Kompetenzen und Kenntnissen, von Grundlagen bis hin zum Niveau einer kaufmännischen Ausbildung oder eines vergleichbaren universitären Studiums.
In einzelnen Kursen, die unabhängig voneinander absolviert und kombiniert werden können, werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Abschlüssen geführt, z.B. geprüfte Fachkraft und/oder Manager*in Buchhaltung/Personalwesen. Jeder Kurs kann mit einer Zertifikatsprüfung abgeschlossen werden. Zertifikate können in mehreren Abschlüssen eingebracht werden.
Ergänzen Sie z.B. Ihre handwerkliche Ausbildung mit kaufmännischen Kursen und wechseln Sie in die Verwaltung; die Kombination aus "Kenntnissen der Front" und kaufmännischen Kompetenzen wird von vielen Arbeitgebern hochgeschätzt. Ideal zur Ergänzung einer bereits vorhandenen nicht-kaufmännischen Ausbildung, so gelingt der Aufstieg und eine berufliche Um- oder Neuorientierung.

Alle Kursmodule mit genauer Inhaltsbeschreibung, Stundenzahlen und die entsprechenden Lernzielkataloge mit den exakten Inhalten  finden Sie auf der Xpert Business-Webseite.

Steigen Sie beispielsweise mit den Grundlagen der Finanzbuchführung ein und qualifizieren Sie sich bei uns bis zum Abschluss "Manager/in Betriebswirtschaft". Das System Xpert Business eröffnet Ihnen Wege bis zum/zur Betriebswirt/in und ins Studium - auch ohne Abitur. Ideal zur Ergänzung einer bereits vorhandenen nicht-kaufmännischen Ausbildung, so gelingt Ihnen der Aufstieg und eine berufliche Um- oder Neuorientierung. Ergänzen Sie z.B. Ihre handwerkliche Ausbildung oder eine solche aus dem sozialen, medizinischen oder pflegerischen Bereich mit kaufmännischen Kursen und wechseln Sie von der körperlich anstrengenden Arbeit in die Verwaltung; die Kombination aus "Kenntnissen der Front" und kaufmännischen Kompetenzen wird von vielen Arbeitgebern hochgeschätzt.

Anforderungen an die Webinare und das elbststudium
Generell sind die Einstiegskurse auch ohne kaufmännische Vorkenntnisse zu absolvieren. Trotz der großen Praxisnähe der Kurse sollten Sie in der Lage sein, sich selber Wissen aus den Lehrbüchern und ggfs. dem Internet anzueignen.
Sie benötigen ferner einen ruhigen Arbeitsplatz, an dem Sie ca. drei Stunden ungestört dem Webinar folgen können; alternativ können Sie gerne einen Arbeitsplatz im EDV-Raum in der VHS kostenfrei mieten. Außerdem sollten Sie pro Woche, abhängig von Ihrer Lernerfahrung, zwischen vier bis acht Stunden zur Vor- und Nachbereitung veranschlagen.

Sind Xpert Business Zertifikate anerkannt?
Ja. Immer mehr Kammern, und auch Arbeitgeber, erkennen XB-Zertifikate als Zugangsvoraussetzung für Fach- und Betriebswirt-Studiengänge, und in Bewerbungsprozessen, an. Kooperierende Hochschulen rechnen XB-Zertifikate als Studienleistung an, Details siehe auf der Xpert Business-Webseite.

Webinare / Onlinekurse
Die finden nicht in Präsenz, sondern als Webinare online über das deutschlandweite Xpert-Bussiness-Lernnetz statt. Hierdurch ist garantiert, dass jeder Kurs, auch bei geringen Anmeldezahlen an der VHS, trotzdem stattfindet. An den Webinaren können Sie von zu Hause oder aus dem EDV-Raum der VHS. Über einen schriftlichen Chat können haben Sie Fragen an den Dozenten richten. Hier können Sie sich eine Demo des Webinars ansehen.