Hauptinhalt anspringen
Startseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - SchermbeckStartseite Volkshochschule Wesel - Hamminkeln - Schermbeck
erweiterte Suche
Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

222-41000 Vortrag: Expressionisten aus Dresden: die Maler der Künstlergemeinschaft "Brücke"

Franz Marc, Liegender Stier, 1913. (Franz Marc, Liegender Stier, 1913. Folkwang Museum)

Neben den Münchner Expressionisten (Stichwort: Blauer Reiter) und den Rheinischen Expressionisten ist es vor allem die Künstlergemeinschaft "Brücke" gewesen,
die in Deutschland den Expressionismus geprägt hat. In diesem Vortrag gibt der Referent zunächst einen Überblick über seine Entwicklung in Deutschland und dann
speziell über die 1905 in Dresden entstandene "Brücke". Dabei zeigt er den Einfluss van Goghs auf und schildert die Entwicklung der Gruppe bis zu ihrer Auflösung
im Jahr 1913.
Schwerpunktmäßig behandelt er dann Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner und Karl Schmidt-Rottluff.
Bei Heckel verfolgt er die einzelnen Entwicklungsphasen anhand der Einflüsse van Goghs, der Fauves (insbesondere Matisse), des Kubismus und Lyonel Feiningers und erläutert
seine These "Die Farbe macht das Bild" am Beispiel von Heckels Landschaftsbildern.
Die Darstellung Kirchners orientiert sich stark an seiner schwierigen Biografie. An seinem Beispiel zeigt Peter Kösters auch auf, wie sich die nationalsozialistische Kulturpolitik auf
die Expressionisten ausgewirkt hat (Stichwort: "entartete ´Kunst").
Mit Schmidt-Rottluff schließlich stellt er die treibende Kraft der Künstlergruppe vor. Auch bei ihm verbindet er die Darstellung seiner künstlerischen Entwicklung und Bedeutung
mit einem Blick auf die historischen Begleitumstände, ähnlich wie bei Kirchner, aber zusätzlich auch auf die kulturpolitische Situation der DDR (Stichworte hier: Formalismusdebatte
und Sozialistischer Realismus).

Kursort

R. 300 Vortragssaal

ist barrierefrei

Ritterstr. 10 - 14
46483 Wesel


Termine

Datum
1. Termin am 19.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Ritterstr. 10 - 14, VHS Gebäude Vortragssaal R. 300
Bemerkung/Inhalt
Bemerkung/Inhalt: