Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.09.2018:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich 31500 Italienisch Grundstufe für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen

(Wesel, ab Di., 25.9., 19.30 Uhr , Vera Timotijevic)

Lehrbuch: Chiaro! A1, ab Lektion 4, Hueber Verlag

Anmeldung möglich 63000 Rückenschule - Kurs A

(Wesel, ab Di., 25.9., 10.45 Uhr , Gabriele Langschädel)

freie Plätze 90003 Tony Cragg + P. Modersohn-Becker

(Wesel, am Di., 25.9., 8.45 Uhr , Claudia Böckmann)

Erstes Ziel an diesem Tag ist der Skulpturenpark Tony Cragg auf dem Gelände der Villa Waldfrieden. Eine 90-minütige Führung vermittelt Wissenswertes zur Geschichte des Parks, der Kunst Tony Craggs und der Architektur der Villa Waldfrieden.
Aufgrund der Topographie des Skulpturenparks kann der Bus nicht bis vor den Eingang fahren, es entsteht ein Fußweg von ca. 5 - 7 Minuten. Für den Besuch des Parks, eingebettet in eine leicht hügelige Landschaft, empfiehlt sich festes Schuhwerk und der Witterung angemessene Kleidung.

Im Anschluss an die Führung ist geplant, im Café/Bistro "Podest" auf dem Gelände des Skulpturenparks einen kleinen Imbiss einzunehmen. Nähere Informationen im Vorfeld der Exkursion.

Danach geht es weiter zum Von der Heydt-Museum, wo eine Führung durch die kleine, aber wertvolle Ausstellung der Malerin Paula Modersohn-Becker vorgesehen ist.

Das Von der Heydt-Museum besitzt mit mehr als 20 Werken neben dem Paula-Modersohn-Becker-Museum in Bremen das größte Konvolut an Werken der deutschen Malerin (1876 - 1907) und frühen Vertreterin des Expressionismus. Die junge Malerin aus dem dörflichen Worpswede zog es immer wieder nach Paris. Bis zu ihrem frühen Tod im Alter von 31 Jahren hielt sie sich viermal für jeweils längere Zeit in der französischen Metropole auf. Sie besuchte Kurse an privaten Akademien, zeichnete im Louvre, traf Rodin und setzte sich mit Cézanne, Gauguin, van Gogh und Picasso auseinander. Ihre eindrucksvollen Portraits, Selbstportraits, Stillleben und Landschaften zeigt die Ausstellung im Kontext der Pariser Avantgarde.

Im Preis inbegriffen: Fahrt im modernen Reisebus, Eintritt in zwei Museen, zwei Führungen, eine 90-minütige durch den Skulpturenpark und eine 60-minütige durch die Ausstellung im Von der Heydt-Museum.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Während des Semesters:

Montag Donnerstag:
09:30 - 12:00 Uhr und
14:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV