Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.03.2019:

Seite 1 von 1

Keine Anmeldung möglich 14003 Die Erfindung des Wanderns im 19. Jahrhundert

(Wesel, am Mi., 20.3., 19.00 Uhr , Dr. Rainer Neu)

Mit der Parole der Aufklärung "Zurück zur Natur!" und einem neuen Gefühl für die Spiritualität der Landschaft wird das Wandern um 1800 zum Ausdruck eines modernen Lebensgefühls. Seit der Romantik erobern sich Künstler die Natur zu Fuß und unter neuen Aspekten. Dem Wandern wächst dabei in der Kunst die sinnbildliche Bedeutung der Lebensreise und der symbolischen Pilgerschaft zu. Die selbstbestimmte Fußreise eröffnet eine neue, intensive Art der Naturbegegnung und eine sinnliche wie auch körperliche Form der Weltaneignung.

Der Vortrag spürt diesem Thema in der Malerei des gesamten 19. Jahrhunderts und in der frühen Fotografie bis hin zur Entstehung der Wandervogelbewegung vor dem 1. Weltkrieg nach.

Dr. Rainer Neu lehrte bis zu seinem Ruhestand Kirchengeschichte und Religionswissenschaft an der Universität Duisburg-Essen und an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal. Mit seinen Seminaren und Vorträgen, die in erster Linie Themen aus den Bereichen Religion und Kunst-/Kulturgeschichte behandeln, ist der gebürtige Weselaner bereits seit 1983 eng mit der VHS verbunden.
Freiberufler und Kleingewerbetreibende (Umsatz: 600.000 €, Gewinn: 60.000 €) können eine vereinfachte steuerliche Gewinnermittlung mittels einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR) durchführen. Aber auch diese Mindestbuchführung muss organisiert werden. Dieser Kurs soll Sie in die Lage versetzen, entsprechend den Anforderungen des Finanzamtes Ihre Buchführung zu gestalten. Auch die Behandlung der Umsatzsteuer wird anhand einfacher Beispiele dargestellt.

Kursinhalte:
Belegorganisation, EÜR-Formular, Erfassung der Einnahmen, Führen eines Kassenbuchs, Berücksichtigung des privaten Nutzungsanteils, Übersicht über die Betriebsausgaben, Abschreibungsmethoden, Rücklagenbildung, Sonderabschreibung, Ermittlung der Zahllast und Umsatzsteuervoranmeldung.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 17:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV