Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Englisch im Alltag und im Beruf - Bildungsurlaub Intensivkurs auf dem Niveau B 2


Zu diesem Kurs


Englischkenntnisse werden heute fast überall im beruflichen Alltag benötigt und vorausgesetzt. Dieser Kompaktkurs richtet sich an alle, die sich insbesondere an ihrem Arbeitsplatz weiter qualifizieren wollen.
Interessenten, die bereits über Schulenglisch verfügen, können in dieser Woche durch zahlreiche kommunikative Übungen ihre Kenntnisse der englischen Sprache in Alltagssituationen und im beruflichen Kontext in kooperativen Lernprojekten zusammen mit anderen Teilnehmern auffrischen, vertiefen und ausbauen. Theoretisch strukturierte Phasen wechseln sich ab mit kreativ-spielerischen Aktivitäten, die immer mehrere Sinne (und Lerntypen) ansprechen. Weil emotionale Beteiligung durch die Sinne entsteht, werden so besonders intensive Lernerfahrungen produziert. Das Gelernte bleibt effizient und langfristig im Gedächtnis verankert.

Noch ein Wort zu den Voraussetzungen bzw. der Niveaustufen: Die Stufe B 2 entspricht dem Kenntnisstand, der mit der allgemeinen Hochschulreife erreicht wird. Die Kenntnisse können natürlich auch auf anderem Weg erworben worden sein. Dieses Kursangebot ist insbesondere zur Reaktivierung gedacht. Scheuen Sie sich also nicht, sich anzumelden, auch wenn Sie derzeit den Eindruck haben, diese Niveaustufe vielleicht bei den passiven Fähigkeiten (Lesen und Hören), nicht aber bei den aktiven Fähigkeiten (Schreiben und insbesondere beim Sprechen) spontan und mündlich erreichen zu können.

Gerne bieten wir Ihnen an, im Rahmen einer Einstufungsberatung, noch mal genauer auf die individuellen Voraussetzungen zu schauen.

Die Trainerin, Dr. Sandra Wynands, promovierte 2005 an der University of Victoria in Kanada im Fach Englisch. Sie unterrichtete 16 Jahre lang englische Sprache und Literatur an Universitäten in Kanada und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Zurück in Deutschland arbeitet sie seit 2014 als selbstständige Trainerin für interkulturelle Kompetenz und Englisch. Als zertifizierte EOL Trainerin (ErfahrungsOrientiertesLernen) entwickelt sie EOL-Aktivitäten für den Englischunterricht.

Das Unterrichtsmaterial wird von der Dozentin zur Verfügung gestellt.

Dieses Seminar entspricht den Richtlinien des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) und kann zum Zwecke des Bildungsurlaubs gebucht werden. Ist das beabsichtigt, bekommen Sie bei der Anmeldung eine Bescheinigung für Ihren Arbeitgeber, die Sie benötigen, um den Bildungsurlaub beantragen zu können.

Der Intensivkurs kann aber auch von allen anderen Interessenten besucht werden.

Kursnr.: 31126
Kosten: 164,70 €


Zeitraum

Mo. 19.11.2018 - Fr. 23.11.2018


Verfügbarkeit

Anmeldung möglich Anmeldung möglich


Kursort(e)

Ritterstr. 10 - 14
46483 Wesel
VHS Gebäude Vortragssaal R. 300

Dozent(en)

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Während des Semesters:

Montag Donnerstag:
09:30 - 12:00 Uhr und
14:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV