Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Umweltbildung >> Naturschutz, Energiesparen
Um Anmeldung zu den Vorträgen wird aus oranisatorischen Gründen gebeten!

Seite 1 von 2

freie Plätze 10001 "Die rote Linie" - eine politisch-dokumentarische Filmvorführung

(Wesel, am Di., 10.3., 18.30 Uhr , Sebastian Kleiber-Lampe)

Der Dokumentarfilm erzählt den Protest gegen die geplante Abholzung des Hambacher Forstes und den Widerstand gegen den Braunkohleabbau aus Sicht verschiedener Gruppen, die sich erst alleine, dann gemeinsam gegen RWE stellten. Eine lokale 'David-gegen-Goliath-Geschichte', unabdingbar mit den Themen Klimawandel, Energiepolitik und ziviler Protestbewegung verknüpft.
Seit 2015 begleitete die Regisseurin Karin de Miguel Wessendorf Menschen, die sich gegen den Braunkohletagebau im rheinischen Revier wehren: Clumsy, ein junger Waldbesetzer, der im Baumhaus lebt, um die Rodung des Waldes zu verhindern. Antje Grothus, eine Anwohnerin aus Buir, die sich erst mit einer Bürgerinitiative für den Erhalt der Lebensqualität in ihrem Dorf einsetzt und später von der Bundesregierung in die Kohlekommission einberufen wird. Lars Zimmer, ein Familienvater, der in einem Geisterdorf ausharrt, um Sand im Getriebe der Umsiedlung zu sein. Michael Zobel, Naturpädagoge, der erst kleine Führungen anbietet, um für die ökologische Bedeutung eines uralten Waldes zu sensibilisieren und später eine bewegende Ansprache an die Verantwortlichen richtet.
Der Film beobachtet, begleitet und mischt sich ein. Nebenbei diskutieren wir die Fragen, wann die rote Linie überschritten ist und ab welchem Punkt sich Menschen über die persönliche, ganz individuelle Betroffenheit engagieren.
Beschreibung entlehnt aus: https://mindjazz-pictures.de/filme/die-rote-linie-widerstand-im-hambacher-forst/

Diese Dokumentarfilmvorführung ist eine Kooperation zwischen Greenpeace Niederrhein und der VHS. Interessierte seien auf die Exkursion zum Forschungszentrum Jülich und die Besichtigung des Tagebaus Garzweiler, Kursnummer 900.01, am 18.06.2020 verwiesen.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 17:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 1. Semesters 2020

VHS
Grundbildung
vhs Lernportal
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV