Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Genuss und Ernährung >> Kochen und Backen
Kochen und Backen

In allen Kursen dieses Fachbereichs wird das Wissen über gesunde Ernährung erweitert und die Grundzüge einer ausgewogenen und gesundheitsfördernden Ernährung nahegebracht. Die Kursteilnehmenden lernen Alternativen zu bestehenden Geschmacksvorlieben kennen, ihre Sinne werden über Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen aktiviert. Die persönlichen Fertigkeiten der Nahrungszubereitung werden optimiert sowie durch theoretische und praktische Fragen zur Haushaltsführung abgerundet.

Noch einige Hinweise zum konkreten Ablauf:

Das Materialgeld für die Zutaten ist zum Zeitpunkt der Planung vom jeweiligen Dozenten / der jeweiligen Dozentin angegeben worden und wird zusammen mit dem Kursentgelt erhoben.

Unter den Veranstaltungen sind Daten für den jeweilige Rücktrittsschluss angegeben. Nach diesem Termin ist ein kostenfreier Rücktritt nicht mehr möglich!

Es wird empfohlen, Behälter für die Mitnahme von nicht verzehrten Speisen mitzubringen, evtl. auch eine Schürze, ein Küchenhandtuch und eigene scharfe (Lieblings-) Küchenmesser.

Seite 1 von 1

freie Plätze 27001 Kürbis Thermomix

(Wesel, am Do., 10.10., 18.00 Uhr , )

Endlich ist es soweit, der Kürbis hat wieder Saison. Dass Kürbis nicht immer nur für Suppen herhalten muss, werden wir an diesem Kochabend unter Beweis stellen. Innovative aber auch altbewährte Rezepte werden mit unterschiedlichen Kürbissorten zu raffinierten Speisen verarbeitet. Von herzhaft bis süß ist er vielseitig einsetzbar. Lassen Sie sich überraschen.

Die Kosten für das Rezeptheft und die Lebensmittelumlage in Höhe von 17,00 € sind im Kursentgelt enthalten.

Bitte denken Sie daran, Behälter mitzubringen, damit Sie die Reste, die in der Regel bei jedem Kurs übrigbleiben, gut verpackt mit nach Hause nehmen können.

freie Plätze 27002 Weihnachtsgeschenke Thermomix

(Wesel, am Di., 19.11., 18.00 Uhr , )

Kreative Geschenkideen sind in jedem Jahr zu vielen Anlässen, gerade auch an Weihnachten gefragt. Und wenn diese dann noch selbstgemacht sind, freut sich der Beschenkte umso mehr. Wir werden ausgefallene Leckereien selber herstellen und diese hübsch in Schachteln, Gläsern oder Tütchen verpacken.

Die Kosten für das Rezeptheft und die Lebensmittelumlage in Höhe von 17,00 € sind im Kursentgelt enthalten.

freie Plätze 27004 KUNDALINI Yoga und vegetarische Küche

(Wesel, am Sa., 28.9., 15.00 Uhr , )

"Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen." Winston Churchill

Essen ist Lebensfreude, aber auch ein Weg zur Gesunderhaltung von Körper und Geist. Täglich müssen wir unsere Nahrung, Emotionen und Gedanken 'verdauen'. Und wir sind zu einem großen Teil das Ergebnis dessen, was wir zu uns nehmen und letztlich auch mit unserem Körper und unserem Geist verarbeiten können.

An diesem Abend werden die Teilnehmenden Körper, Geist und Seele durch Kundalini Yoga und Kochen verbinden und erfahren, wodurch sich yogische Ernährung auszeichnet.
Im Kundalini Yoga erwecken wir durch Übungen, Meditationen und Entspannung die in uns schlummernde Lebensenergie. Es ist eine sehr wirkungsvolle Art des Yoga, zeichnet sich aber durch einfache Grundhaltungen aus und arbeitet mit den Ressourcen der Menschen, sodass es für jeden geeignet ist. Liebevolle Selbstfürsorge steht im Mittelpunkt.
Welche Besonderheiten bietet das Kundalini Yoga? Und wie kann ich Lebensmittel und Yoga nutzen, um leicht und gestärkt durch den Herbst zu kommen?

Nach einer Begrüßung lernen die Teilnehmenden in entspannter Atmosphäre einfache Übungen, Atemtechniken und Mantras aus dem Kundalini Yoga kennen. Die Übungen sind für Anfänger*innen geeignet und dauern ca. 60 Minuten, gefolgt von einer kurzen Entspannung.
Danach bereiten wir gemeinsam ein ausgewogenes, vegetarisches und leichtes Herbstmenü mit Produkten in Bioqualität zu.
Liebe geht durch den Magen und das gemeinschaftliche Verzehren nährt, so wie die Yogapraxis, Körper, Geist und Seele.
Es bleibt genügend Zeit für Informationen, den persönlichen Austausch, für Geselligkeit und Lachen, bevor wir den Abend mit einer Meditation beenden.

Die Rezeptfolge des Abends, sowie Übungen aus dem Kundalini Yoga, gibt es als Infoblatt zum Mitnehmen.
Die Lebensmittelumlage in Höhe von 12,00 € ist im Kursentgelt enthalten.

Bitte nicht vergessen: bequeme Kleidung, leichte Decke und Kissen fürs Yoga, sowie Wollsocken für die Entspannung. Und Behälter, um evtl. Reste gut verpackt mit nach Hause nehmen zu können.

Anmeldung möglich 27005 Brotbacken mit Aufstrichen

(Wesel, am Mi., 30.10., 18.00 Uhr , )

Seit der Entdeckung des Feuers backen die Menschen, wobei gemahlenes Getreide, Wasser und Salz völlig ausreichen, um etwas Schmackhaftes herzustellen. Schon in der Antike hat das Backen von Fladen und Broten eine besondere Rolle gespielt. Wer leckeres und gesundes Brot genießen möchte und keinen Biobäcker in der Nähe hat, der sollte sich einfach mal selbst in dieser Kunst versuchen.
Es gibt viele Gründe, den eigenen Ofen anzuschalten und etwas Köstliches, vor allem aus dem vollen, unbelasteten Korn zu backen. Es schmeckt hervorragend, duftet verführerisch und belebt unseren Körper und unsere Sinne, denn selbst zu backen, erzeugt eine ganz besondere Energie und der Verzehr des Selbst-Gebackenen wird viel bewusster.
Einfach mal ausprobieren, z. B.: Urkorn-Baguettes, frische Dinkelbrötchen oder einen süßen Hefezopf für den Nachmittagskaffee ...

Parallel werden während des Backkurses Aufstriche, Dips und Crèmes hergestellt, die mit dem Brot gemeinsam genussvoll verzehrt werden.

P.S. Gerne können Sie zu diesem Kurs auch Ihre Tochter oder Ihren Sohn mitbringen.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 12,00 € ist im Kursentgelt enthalten.

freie Plätze 27006 Pralinen zum Fest

(Wesel, am Sa., 9.11., 13.00 Uhr , )

Welch vielversprechende Ankündigung für einen schönen Nachmittag. Unter fachkundiger Leitung eines Chocolatiers stellen Sie Ihr persönliches Pralinengeschenk für das bevorstehende Weihnachtsfest her. Wir kreieren Füllungen, schließen und überziehen die Pralinen, außerdem erhalten Sie Tipps für eine schöne Verpackung. Es werden ausschließlich hochwertige Rohstoffe verwendet.

Bitte eine Schürze, zwei Küchenhandtücher, ein Getränk, einen Behälter für ca. 25 Pralinen und vor allem gute Laune mitbringen.

Die Umlage für die Zutaten in Höhe von 17,50 € ist im Kursentgelt enthalten.

freie Plätze 27007 Ingwer und Kurkuma

(Wesel, am Mi., 13.11., 18.00 Uhr , )

Ingwer und Kurkuma sind Helden der modernen Küche und beleben zahlreiche Speisen, ganz besonders in den Rezeptfolgen der Winterzeit. Sie sind nicht nur vielseitig einsetzbar, sondern vor allem groß im Geschmack.

Möhrensuppe, Smoothie oder als Geschmacksträger in einer Karaffe Wasser - aus allem ist Ingwer kaum mehr wegzudenken. Gemeinsam mit Kurkuma hat es sich einen festen Platz im Gewürzregal erobert.

An diesem Abend stehen u.a. Rezepte für einen Ingwer Vitamincocktail, geröstete Möhren mit Kurkuma-Reis, Blumenkohl Curry mit Ingwer und ein goldener Kurkuma Pudding auf dem Programm.

Entdecken Sie, wie kreativ Ingwer und Kurkuma in Ihrer Küche eingesetzt werden können.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 12,00 € ist im Kursentgelt enthalten.

freie Plätze 27008 Portugiesische Küche

(Wesel, am Di., 26.11., 18.30 Uhr , )

Portugal ist reich an kulinarischen Köstlichkeiten, ob man am Atlantik Fisch oder Meeresfrüchte genießt oder im Landesinneren eher auf eine rustikale, deftige Fleischküche der Berge trifft. Darüber hinaus bietet Portugal hochwertige Weine, die sich hinter denen aus Spanien, Frankreich oder Italien nicht verstecken müssen. Nicht zuletzt der Portwein ist auf der ganzen Welt Genießern ein Begriff.

Hier, im Land des Portweins und der Seefahrer, haben altes Brauchtum, koloniale Einflüsse und die sonnenverwöhnte Lage eine einzigartige Landesküche hervorgebracht. Aus Südamerika kamen beispielsweise die feurigen Chilischoten Piri Piri, von den Mauren der honigsüße Kuchen mit Mandeln und Himbeeren, und die Seefahrt machte den salzig-aromatischen Bacalhau (Stockfisch / Kabeljau), den Sie nirgendwo sonst in so vielen Variationen genießen können, zum Nationalgericht.

Gekocht wird an diesem Abend folgendes Menü (vorbehaltlich Änderungen):
Açorda alentejana (Brotsuppe aus dem Alentejo), Croquettes de bacalhau (Kroketten aus Stockfisch), Salada de tomate assado (Salat von gegrillten Tomaten), Huhn mit Erbsen, Batatas à murro (Zerdrückte Kartoffeln) sowie Torta de amêndoas (Mandelkuchen mit Himbeeren).

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 14,00 € (inkl. Wasser) ist im Kursentgelt enthalten.

auf Warteliste 27009 Brandneue Tapas

(Wesel, am Di., 3.12., 18.30 Uhr , )

Ganz neue Tapas-Rezepte, die im tiefen Winter nach Sommer schmecken und die Vorfreude auf den nächsten Urlaub in wärmeren Gefilden lebendig halten. Albondigas mit Datteln, pikante Schafskäsecreme, Sherrygarnelen und gefüllte Tomaten, dazu eine weiße Sangria zum Kosten und noch viele weitere Rezepte erwarten Sie. Lassen Sie sich überraschen!

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 13,00 € (inkl. Wasser) ist im Kursentgelt enthalten.

freie Plätze 27010 Weihnachten vegetarisch

(Wesel, am Do., 5.12., 18.00 Uhr , )

Wenn die Tage wieder kürzer werden und der Genuss im Vordergrund steht, dann beginnen die Vorbereitungen auf das perfekte Festtagsmenü. Eine Alternative zum traditionellen Weihnachtsbraten in Form von Wild, Geflügel oder zu Fisch bietet unsere Rezeptfolge für ein festliches vegetarisches Menü, das Leib und Seele erfreut und bei dem die Vegetarier*innen mal nicht nur die 'Beilagen' bekommen, sondern mit ihren kulinarischen Vorlieben im Mittelpunkt stehen.

Wie wäre es mit selbstgemachten Kürbis-Ravioli, cremiger Erbsensuppe mit Minz-Pesto oder Kartoffel-Galette-Türmchen? Wir beweisen, wie köstlich ein Festessen ganz ohne Fisch und Fleisch schmecken kann.

Die Lebensmittelumlage in Höhe von 12,00 € ist im Kursentgelt enthalten.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Montag Donnerstag
(außer in den Schulferien):

09:30 12:00 Uhr und
14:30 17:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2019

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV