Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kulturelle Bildung >> Musik
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, worüber zu schweigen aber unmöglich ist. Victor Hugo

Seite 1 von 2

freie Plätze 13000 Einführung in das Notenlesen

(Wesel, ab Mi., 12.9., 17.45 Uhr , Martina Aschenbach)

Sie singen in einem Chor? Sie spielen Gitarre? Bislang hatten Sie aber noch keine Gelegenheit, sich intensiver mit der Notenschrift und deren System auseinanderzusetzen? In diesem Kurs erwerben Sie die notwendigen Grundkenntnisse: Notensystem, Notenschlüssel, Notenwerte, Notennamen, Pausen und vieles andere mehr.
Ein theoretisches Wissen, das den Zugang zur Musik vertieft und mit dem Sie in der nächsten Chorprobe glänzen können!

freie Plätze 13001 Einführung in die Harmonielehre

(Wesel, ab Mi., 7.11., 17.45 Uhr , Martina Aschenbach)

Was man mit Noten noch so alles machen kann? Wie entstehen Chorsätze? Was sind Gitarrenakkorde? Intervalle? An diesen vier Abenden gibt es einen ersten Einblick in die weite Welt der Harmonielehre, und wir werfen auch einen Blick auf den großen Meister Johann Sebastian Bach.

Anmeldung möglich 13002 Gitarrenspiel: Aufbaukurs I Kurs B

(Wesel, ab Do., 13.9., 19.30 Uhr , Wolfgang Brunswick)

Ziel des ersten Kurses war das Begleiten einfacher deutsch- oder englischsprachiger Lieder auf der Gitarre. Erlernt wurden die Grundakkorde, das Transponieren in verschiedene Tonlagen, eine einfache Schlagtechnik und das Stimmen der Gitarre. In diesem Aufbaukurs werden die Schlagtechniken ausgebaut, es kommen mehr Akkorde hinzu, und es macht hoffentlich mehr Spaß.

Voraussetzungen: Spielbare Gitarre, Spaß an Oldies und aktuellen Songs, etwas Zeit zum Üben. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung möglich 13003 "Lagerfeuer war gestern - heute wird 'gegroovt'

(Wesel, ab Mi., 12.9., 19.30 Uhr , Martina Aschenbach)

Inzwischen kennen wir die Grundakkorde, beherrschen einige einfache Schlag- und Zupftechniken und haben das Tabulatur-Spiel kennengelernt. In diesem Kurs vertiefen wir die Barré-Akkorde, üben weitere Zupftechniken und lernen, Schlag- und Zupftechniken zu kombinieren.

freie Plätze 13004 Gitarrenspiel: Aufbaukurs V - Kurs F

(Wesel, ab Fr., 14.9., 17.45 Uhr , Wolfgang Brunswick)

Aufgeben ... ? Jetzt doch nicht. Akkordläufe und mehr Geschwindigkeit eröffnen den Zugang zu mehr Liedmaterial.

Anmeldung möglich 13005 Gitarrenspiel: Aufbaukurs IX - Kurs J

(Wesel, ab Do., 13.9., 17.45 Uhr , Wolfgang Brunswick)

Durch Praxis und Musiktheorie Lieder selber erarbeiten zu können: Ein lohnendes Ziel.

freie Plätze 13006 Gitarrenspiel: Aufbaukurs X - Kurs K

(Wesel, ab Mo., 10.9., 17.45 Uhr , Wolfgang Brunswick)

Selbst erarbeitete Lieder vorzutragen, kann Lampenfieber bedeuten! Aber immer nur freiwillig!

freie Plätze 13007 Chanten - Rudelsingen 'light' am Wochenende

(Wesel, am Sa., 22.9., 15.00 Uhr , Rüdiger Koppe)

Musik, und insbesondere Singen, macht Spaß und ist gut für das eigene Wohlbefinden - garantiert ohne Nebenwirkungen! Singen bringt den Körper in gute Schwingungen, egal ob mit Gospel, Mantra, Taizé-Gesängen, indianischen Chants oder modernen deutschen Liedern.
Eingängige Melodien und kurze Texte sorgen schnell für ein gutes Gefühl, auch bei denen, die glauben, sie könnten überhaupt nicht singen. Lassen Sie sich überzeugen: Jeder kann singen und Spaß daran haben. Singen Sie mit!

Rüdiger Koppe, Heilpraktiker und Chorleiter, begleitet die Gruppe am Keyboard.

freie Plätze 13008 Chanten - Rudelsingen 'light'

(Wesel, ab Mo., 5.11., 19.30 Uhr , Rüdiger Koppe)

freie Plätze 13009 Mundharmonika spielen(d) lernen

(Wesel, ab Sa., 22.9., 10.00 Uhr , Volker Rudolphi)

Die diatonische 10-Kanal-Mundharmonika, auch "Bluesharp" genannt, ist ein kleines und unscheinbares Instrument, das sich jedoch einen festen Platz in der modernen Musik wie Rock, Hardrock, Heavy-Metal, Pop, Country, Folk und natürlich im Blues verschafft hat.

Dieser Workshop setzt keinerlei Kenntnisse aus dem Bereich Musik voraus. Die Teilnehmenden müssen weder Noten lesen können, noch etwas über Tonarten, Dur und Moll oder die Harmonielehre wissen!
Alle notwendigen Grundlagen für das Bluesharpspiel werden in diesem Workshop vermittelt, sodass die Teilnehmenden zum Ende einen Standard-Blues spielen und eine Band mit diesem Instrument begleiten können.
Alle Lehrinhalte sind mit praktischen Übungen verbunden, angefangen vom einfachen Kinderlied bis hin zum klassischen Blues.

Das Einzige, was alle Teilnehmenden haben sollten, ist eine Bluesharp (Diatonische Mundharmonika) in C-Dur. (Diese kann bei Bedarf beim Dozenten zum Preis von 30,- € erworben werden. Sollte dies der Fall sein, bitte bei der Anmeldung angeben.)

Für das Skript entstehen Kosten in Höhe von 3,00 €, die direkt mit dem Dozenten abgerechnet werden.

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Wesel Hamminkeln Schermbeck
Ritterstraße 10 14
46483 Wesel

Tel.: 0281/203-2590 o. 0281/203-2342
Fax: 0281/203-49950
E-Mail: vhs@vhs-wesel.de

Öffnungszeiten der Anmeldestelle

Während des Semesters:

Montag Donnerstag:
09:30 - 12:00 Uhr und
14:30 - 17:00 Uhr
Freitag:
09:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Programm des 2. Semesters 2018

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen
CERTQUA – Zertifizierung nach ISO
9001, ISO 29990 und AZAV